Wenn unsere Welt zerspringt von Samira Sedira

Ich kann Ihnen wärmstens den tiefgründigen, nach einer wahren Begebenheit beruhenden Roman von Samira Sedira empfehlen.

Aufwühlend und kraftvoll behandelt Samira Sedira auf subtile Weise die Themen Eifersucht und Rassismus.

Die Tage im französischen Bergdorf Carmac sind ruhig, bis die fünfköpfige Nachbarsfamilie von Anna und ihrer Familie, grausam ermordet aufgefunden wird. Die neuen Nachbarn fielen im Dorf  durch ihren Reichtum und ihre Hautfarbe auf. Das Verhältnis war geprägt von Faszination und Bewunderung, aber auch von Neid und schwelendem Rassismus.

Zuviel sei nicht verraten, aber hätte Anna die Tragödie verhindern können ?

Dieser sensibel erzählte Roman löst Betroffenheit aus.

Lesen Sie selbst....